Events

Krisenwinter - Wie stark wird in IT-Sicherheit investiert?

image

Am 05. Oktober hat Cisco zum exklusiven IT-Security Roundtable nach Eschborn eingeladen.
Andreas Kusch, CEO avodaq AG, hat als einer der vier geladenen Speaker neben Sven Heinsen (Conscia), Christian Werner (Logicalis) und Kai Grunwitz (NTT) an der moderierten Diskussion teilgenommen.

„Kunden und Partner sind sich der Relevanz von IT-Sicherheit und auch dessen Nachholbedarf  […] durchaus bewusst.“ – Andreas Kusch

Unter anderem wurden die Leitfragen diskutiert, vor welchen Herausforderungen Systemhäuser und Hersteller aktuell gestellt werden und welches Investitionspotential die Teilnehmer bei der aktuell angespannten Lage noch sehen. Dabei wurde deutlich, dass der derzeitige Investitionswille stark von den unterschiedlichen Marktsegmenten abhängt. Der geförderte öffentliche Sektor scheint kaum Zurückhaltung zu zeigen, wohingegen sich der Handel und die Industrie bereits jetzt auf einen schwierigen Winter mit langem Atem vorbereiten.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.