• Urban Gardening

Aus Grau mach Grün – unser Urban Garden.

Mehr grün für uns und unsere fleißigen Nachbarn.

Auf unserer bisher ungenutzten Dachterrasse ist im Sommer ein Urban Garden entstanden. Der kleine Garten soll vor allem unseren fleißigen Nachbarn, den Bienen der Union Investment, Nahrung bieten. Aber ebenso ist er im eher grauen Hamburg Hammerbrook eine grüne Oase für unsere Kolleginnen und Kollegen.

Die aktuell sechs Hochbeete – im nächsten Jahr wird angebaut – werden von einem internen GärtnerInnen Team liebevoll gehegt und gepflegt. Blumenerde, Equipment und Wassertank wurden zur Verfügung gestellt, für die Bepflanzung und Pflege unseres neuen Dachgartens ist unser kleines Gärtner-Team zuständig.

Gute Wachstumschancen.

Neben vorgezüchteten Kürbispflanzen wurden verschiedenen Kräuter und bienenfreundliche Pflanzen, wie Senf und Phacelia, ausgesät. Die ersten Bienen und Schmetterlinge haben bereits vorbeigeschaut und nehmen die neue Nahrungsquelle gut an. Wir sind gespannt, was hier in den nächsten Wochen alles wächst und gedeiht. ?

Fleißig wie die Stadtbienen, für die wir extra Senf und Phacelia ausgesät haben.

Erste Ernte

Ein kleines Update aus dem Herbst: Bienen, Schmetterlinge und Insekten haben sich gut eingelebt bei uns. Neben einem wunderschön bunten Wildblumenmix und einer kräftig gelben Senfsaat, konnten wir in diesem Jahr bereits Basilikum, kleine Kürbisse, eine Erdbeere und sehr viele Radieschen ernten. Wir freuen uns schon jetzt auf den Frühling!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.